Janosch und Jule
  Im Schnee
 


ein Bild 

Janosch im Schnee

Zum Schnee hatte unser Hund, genauso wie zum Wasser, ein ganz besonderes Verhältnis. Er liebte Schnee, konnte buddeln, Schneebällen hinterherjagen, sich ausgiebigst wälzen und es war sooo schööön kalt.

 

Jedes Jahr fahren wir über Ostern in die Schweiz, auf die Bettmeralp, Janosch natürlich immer mit. Schon wenn zu Hause das Auto gepackt wurde, stieg die Aufregung. Darf ich nur ja auch mit (als wenn wir ihn jemals zu Hause gelassen hätten )? Wenn er dann mal drin war und auf Bergen von Reisetaschen und Skiutensilien sein Plätzchen gefunden hatte, dann wars gut, dann konnte man stundenlang mit ihm Autofahren, das wichtigste war halt, er war bei uns.


ein Bild

Im letzten gemeinsamen Skiurlaub, viiiiiel Schnee


ein Bild

Hey, hallo, hier oben bin ich


ein Bild

Aufpassen, dass der Ball nicht versinkt


ein Bild

Hey, ich will auch aufs Snowboard


ein Bild

Was riecht denn da so gut unter dem Schnee?


ein Bild

Hast du noch ein Leckerchen für mich?


ein Bild

Auch in Köln gibts mal Schnee
 
  © Andrea Stolze - Zuletzt überarbeitet am 08.05.2016, Grund: Neue Fotos unter: "Am Rhein"