Janosch und Jule
  Work and Show
 


20.11.2011
Dummyseminar mit Jörg Brach

 

Zusammen mit Mitgliedern unserer Trainingsgruppe, nämlich Nightingale's Fellow Jolie, Josie, Jamie, Kieron, den beiden Schwestern Hopeful Soulmate Anouk und Lotte und Jule's Schwester Adventure on Happy Paws Nami haben wir am 20.11.2011 an einem Dummy-Seminar unter Leitung von Jörg Brach (Gundog.de) teilgenommen. Trainiert wurden weite Markierungen, Memories und Blinds, Voran, Back, große und kleine Suche sowie Steadyness und Fußarbeit.

Wir haben viel an Tips von diesem Tag mitgenommen, vor allen Dingen werde ich versuchen, Jules „Voran“ neu aufzubauen, um endlich ihr Nachfragen abzustellen.   Anregungen dazu habe ich heute viele bekommen.

Außerdem haben wir festgestellt, dass mit der Fußarbeit von Jule einiges im Argen liegt, das heißt, die nächste Zeit mal wieder verstärkt "Fußgehen" , was mein Mädel momentan offensichtlich nicht besonders liebt.

Wir hatten viel Spaß an diesem Tag und es war sehr schön, einige bekannte Gesichter wieder zu sehen, die wir doch längere Zeit nicht gesehen hatten.



los gehts mit einem Walk Up


Jule guckt sich schon mal um, wo sind denn die Anderen hin?


Freudig bringt sie mir das Dummy


Nami auf dem Rückweg mit Dummy


Jörg erklärt uns die nächste Aufgabe


Jule wird voran geschickt auf's Dummy, Anouk wartet


und action


auf dem Weg zurück zu mir


jetzt darf Anouk


und auch sie gaaaaanz schnell zurück


und wieder mal Fußarbeit


das sieht ja mal ganz manierlich aus


zwischendurch sind natürlich auch die Anderen mal dran und dann heißt es warten, warten, warten

zwischendurch kann man sich natürlich auch anders die Zeit vertreiben...



ein paar Sprungübungen unseres Kängurus

aber immer aufmerksam...


und so süüüüüüüüüß 


mein Julchen

ist sie nicht eine kleine Schönheit? Und immer perfekt geschminkt, ohne Kajalstift geht sie nicht aus dem Haus 

die Seminarteilnehmer


14.11.2009
Wesenstest im DRC

Heute haben wir unseren Wesenstest absolviert und Jule hat ihn souverän bestanden.
Ein kleiner Auszug aus dem Wesenstest:
Die 33 Monate alte Hündin zeigte ein gutes Bewegungsverhalten. Ihr Spielverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden. Sie verhält sich ausdauernd und sehr aufmerksam. Gut entwickelt ist das Beuteverhalten. Sie hat eine gute Unterordnungsbereitschaft und Bindung. Im Kontakt mit Fremdpersonen verhielt sie sich absolut freundlich und sicher. Bei der Gasse und in der Seitenlage ist sie voll belastbar, ebenso im optischen und akustischen Bereich. Die Hündin ist schussfest. Unerwünschte Eigenschaften: nichts, nothing, rien, nada, niente... 



Treffen um 9 Uhr im Gelände, die 3 Geschwister Jule, Balu und Bernie treffen aufeinander


Jetzt sind wir endlich dran

Spaziergang durch die Gruppe

Spiel mit dem Ball

Kreisprobe

Jule apportiert das Bärenmonster

Ende der Prüfung, Jule hat bestanden

Nachbesprechung der Bewertung

die 3 Geschwister





Bernie

die Teilnehmergruppe



14.03.2009

Wir haben erfolgreich unsere erste Dummyprüfung absolviert.

Jule hat in Beckum die DP-A mit 28 von 30 Punkten ("sehr gut") bestanden.

Wir sind sehr sehr stolz auf unser Mädel. Sie hat heute wirklich super gut gearbeitet.










Am 16.08.2008 wird Jule das erste Mal auf einer Pfostenschau gezeigt. Dafür muss man natürlich ein bisschen üben, wir sind ja nun nicht gerade erfahren darin, unseren Hund vor Richtern und Publikum zu präsentieren. Die folgenden Bilder entstanden beim Üben in unserem normalen Trainingsgelände an der Wupper.

 
Bijou hat die Tümpel auf dem Weg zum Trainingsgelände entdeckt. Jule ist voll neidisch, sie wurde leider an die Leine genommen...
 
Inouk
 
Angelika zeigt mit Balu, wie mans macht
 
 
Bijou, nun wieder sauber...

 
 
Jule

Amy
 
Nala


ab und an üben wir auch mal in der Stadt, Jule sitzt schmachtend vor ihrem Käselieferanten aus Langenfeld

abends auf dem Heimweg, roter Himmel über Opladen

16.08.2008, Pfostenschau des DRC in Bornheim


Balu macht den Zweiten

unser Bernie landet auf Platz 3

Den beiden superschönen Brüdern von Jule Herzlichen Glückwunsch

Josie, die Mama von Jule und ihren Geschwistern

noch mal Bernie

Die Zwischenklasse Hündinnen tritt an

Nami landet auf dem 2. Platz

Nala auf Platz 3

Meine Süße läuft unter ferner liefen...

aber für uns war sie die allerschönste  und noch mal vielen Dank an unsere Tochter für die tolle Präsentation. Hast du prima gemacht! 

Zum Schluss noch die Zuchtgruppe


https://img.webme.com/pic/g/gr-sammy/rechtebox4.gif

 
  © Andrea Stolze - Zuletzt überarbeitet am 08.05.2016, Grund: Neue Fotos unter: "Am Rhein"